vorheriges Bild "das Meer in der Normandie " vorheriges Bild "das Meer in der Normandie "

An der Polenz

Kraftorte

ein Fluss, klar und lebendig, glitzernd und doch so bescheiden in seinem Flussbett in der Sächsischen Schweiz. Sichtbar gemachte Energie. Acryl auf Leinwand, 60x80cm, 2013, verkauft VP: 430,-

Ja, sie haben etwas wirklich magisches, diese Flüsse. Gurgelnd, plätschernd, klar und lebendig sprudeln sie in ihrem Flussbett auf einer langen Reise dem großen Meer entgegen. Dieser Gebirgsbach, Polenz genannt, durchfließt den Westen der Sächsischen Schweiz. Malerisch eingebettet in ein canyonartiges Gebirge, in dem es sich herrlich wandern lässt. Unsere Wanderung führte uns zum Hockstein. Bei einer kurzen Rast unter dem Baum am Ufer fühlte ich mich so geborgen und spürte angesichts der Harmonie dieser Landschaft einen tiefen Frieden in mir. Dieses Gefühl wollte ich unbedingt für immer festhalten. Kaum zuhause angekommen, musste diese Leinwand bemalt werden. In Gedanken bin ich immer mal wieder dort, an diesem versteckten, ruhigen, wunderschönen Ort, der mit jedem Liter Wasser, den der Fluss mit sich bringt, auch neue Lebensenergie verströmt.

An der Polenz - Juliane Franke (27.09.2013)

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr