vorheriges Bild "Nixe am See"

Fraktale Welten Mandelbrot

Fraktale Welten

Mandelbrot begeistert durch seine gefundene mathematische Formel, die das Prinzip der Selbstähnlichkeit und der Evolution in der Welt sehr beeindruckend beschreibt. Der Romanesco- Kohl ist das wohl bekannteste Beispiel für fraktale Welten- immer dieselbe Form - im Großen wie im Kleinen. Sehr faszinierend!!! Acryl auf Leinwand, 40x80cm, 2014

Fraktale Welten Mandelbrot - Juliane Franke (15.10.2014)

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr