Himmelstreppe

Himmelstreppe
2015
Leinwand
Acryl
Querformat
50cm x 40cm

Himmelstreppe

Original verkauft, Reproduzierung möglich

Bei Interesse an diesem Bild, melden Sie sich gern telefonisch oder per E-Mail. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Himmelstreppe

Der Weg in den Himmel- ein unmöglich- möglicher Weg? Stellt sich die Frage- wo und was ist der Himmel? Wo hört die Erde auf und wo geht der Himmel los? Ist er schon hier auf Erden? Wo führt er hin und was erwartet man dort im sogenannten Himmel? Ist es so einfach, dort hin zu gelangen? Und wer traut sich, mitzukommen, durch das Tor zu treten?? Ein Spiel mit Farben und Unmöglichkeiten.

Wenn man Bilder wie dieses plötzlich im Kopf hat, müssen sie einfach gemalt werden. Sie helfen mir, meine eigenen Fragen ein Stück weit zu beantworten und eine andere Ebene der Wirklichkeit scheint durch mich hindurch. Ich höre immer wieder: wie oben so unten, wie im Großen, so im Kleinen, wie im Himmel so auf Erden. Stellt sich also doch die Frage, in welcher Ebene denn nun der Himmel oder das Himmelreich zu finden ist und wie man dort hin gelangt. Ist es ein langer Weg in vielen kleinen Etappen, mühsam und beschwerlich, oder ist es einfach nur eine veränderte Sichtweise und Art der Betrachtung der Dinge? Schafft sich jeder seinen eigenen Himmel oder erreicht man diesen erst nach dem sogenannten physischen Tod? Muss man dafür spirituell sein oder erreicht jeder das Himmelreich? Mein Bild ist "ein Spiel mit Möglichkeiten und Fragen" geworden, die wohl jeder für sich selbst beantworten darf. Ich habe mich dafür entschieden, den Weg in himmlisch schöne Gefielde nicht erst bei meinem Ableben zu gehen, sondern dem Himmel auch jetzt schon ein Stück näher zu kommen, indem ich ihn hier auf der Erde lebe. Jeden Tag eine Treppenstufe mehr. Je weiter ich jedoch auf dieser Treppe gehe, um so mehr komme ich bei mir selbst und meinem wahren inneren Kern an. Auf meiner Reise nach Innen kann ich dem Himmel also schon hier auf Erden begegnen. Eine fiktive Landschaft als Abbild für das Erdenleben, welches in sanften Farbverläufen scheinbar fließend in den Himmel übergeht. Die Treppe als Sinnbild für Anstrengung, Kraftaufwand, Entwicklung und Übergang/ Ebenenwechsel schien mir geeignet, um die dahinterliegenden Fragen optisch darzustellen. Der Rosenstrauch mit seinen Rosenblüten als Synonym für Manifestation von Schönheit und Göttlichkeit auf der Erde erschien mir als der rechte Begleiter für das Vorhaben, die Stufen ins Himmelreich zu nehmen. Die gewählten Farben Hellblau und Violett signalisieren Leichtigkeit, Freiheit, Spiritualität und Frohsinn und drücken aus, was nicht in Worte gefasst werden kann.

Himmelstreppe
Juliane Franke - 15.04.2015

Original verkauft, Reproduzierung möglich

Bei Interesse an diesem Bild, melden Sie sich gern telefonisch oder per E-Mail. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Kontaktaufnahme

unverbindlich    Übertragung verschlüsselt

Hindurch

Hindurch

Manchmal sind die Wege, die man geht, noch unbekannt und neu, man muss sich nur trauen, sie zu gehen. Führen sie einen ins Licht, in das Helle und Gute- dann nur Mut!

Zeit

Zeit - eine Illusion

Die von Menschen erschaffene Erfindung der Uhr mit allen seinen dadurch erzeugten Stressmomenten- wer kennt sie nicht? Die Zeit ist eine pure Illusion, alles geschieht gleichzeitig. Zu diesem Schluss kommen immer mehr Physiker (wie damals schon Albert Einstein) sowie Philosophen. Dies zu verstehen…

Blütenwesen

Blütenwesen

Eine Träumerei rund um eine Blüte. Der Zierlauch mit seiner beeindruckenden Form fasziniert vielleicht auch die kleine Blütenelfe...

Neustart

Kraftsymbol Elim - Neubeginn

Dass Symbole eine starke Faszination auf uns Menschen ausüben, liegt wohl an der Wirkung ihrerseits. Dieses Kraftsymbol namens Elim ist das Zeichen für einen Neubeginn. Es unterstützt dich wirkungsvoll bei jedem Neubeginn, sei es im Beruf oder in der Liebe. Du erhältst Zugang zu Lebensenergien und…

Flug auf dem Drachen

Eine Vision vom Fliegen, inspiriert von himmlisch- schöner Musik, bei der ich mich getraut habe, "abzuheben". Den Drachen mit der Kraft der Liebe zu bändigen, das ist die große Kunst.VP: 400,-

Blütenelfe

Blütenelfe

Wer wünscht sich nicht, sie zu sehen, die Blütenwesen, die für das menschliche Auge unsichtbar ihren Dienst an den Pflanzen tun? Hier mal eine Version davon, wie sie aussehen könnte, die zarte Blumenelfe aus dem Reich der Träume und Fantasie. verkauft

In-der-Tiefe

In der Tiefe

"Richte nie den Wert des Menschen nur nach einer kurzen Stunde. Oben sind bewegte Wellen, doch die Perle liegt am Grunde". Dieser Spruch aus meinem Poesiealbum könnte hier wohl zutreffen. Wir Menschen erkennen uns gegenseitig manchmal nicht richtig und begreifen nicht, dass jeder von uns so ein…

Ins-Licht

Ins Licht

Was wohl hinter dem "Vorhang" ist, wenn man ihn beiseite schiebt? Licht, Heilung, Erkenntnis vielleicht? Diese Dame wird es jetzt wohl wissen.... VP: 140€

Am_Fenster

Am Fenster

Eine kleine Zeitreise in längst vergangene Zeiten. Was hat die Dame dort wohl so erblickt? 

Weg_der_Oeffnung

Weg der Öffnung

Den Spruch kennt wohl jeder: Wenn in deinem Leben eine Tür zugeht, geht dafür eine andere auf. Wünschst du dir eine positive Veränderung, Verbesserung und Erhellung in deinem Leben? Wenn sich etwas Neues im Leben zeigen soll, dann braucht es zuerst eine Öffnung in deinem Herzen und im Kopf. Die…

Zweiweltenfische

Zweiweltenfische

Wenn zwei sich begegnen, ist das ein spannender Moment. Was entsteht dabei? Spannung oder Verschmelzen? Und geht das überhaupt, wenn jeder in seiner Welt lebt? Und gibt es überhaupt eine echte Trennung oder ist sowieso alles eins?

Wolkenspaziergang

Wolkenspaziergang

Wo gelangt man hin, wenn man diesem wolkigen Weg folgt? So schön surrealistisch und sicher nicht von dieser Welt. Nun ja, ich gebe zu, es war mal wieder ein Bild, das einfach durch meinen Kopf und die Pinsel auf die Leinwand wollte. Fast wie von selbst ging das Malen dabei.....

Himmelsbruecke

Himmelsbrücke

Wann ist man eigentlich in einer anderen Welt? Eine Brücke als Übergang in eine andere Welt, Dimension, Anderswelt oder Neuwelt. Eine Fantasie aus Farben, ein Spiel mit den Welten und den möglichen Übergängen zwischen ihnen. 

Wie leicht man tatsächlich zwischen den verschiedenen Welten hin- und…

(N)akt

Was sie wohl dabei sich denkt, wenn sie ihren Arm verrenkt? Ob sie um ihre Wirkung weiß, mit ihrem Hinterteil so heiß? Ein delikates Spiel im Licht, nein, umdrehn braucht sie sich hier nicht.

ansichten-enfach-davonfliegen

Einfach davonfliegen

Ein augenzwinkerndes Bild. In einer Seifenblase fliegt die Kriegerin davon. Ein Stück weit ist sie ja schon gekommen. Wer weiß, wo es hin geht- eine andere Dimension, in der das scheinbar Unmögliche möglich ist.

Nun ja, wer möchte nicht auch manchmal einfach davonfliegen? Einfach so - ohne…

hommage_an_die_kunst_und_die_musik

Hommage an die Kunst und die Musik

alles ist flüchtig, nur die Kunst und die Musik bleiben

Wenn ich in meinem Atelier meine Bilder male, dann höre ich oft Musik dazu. Mal beschwingte, mal nachdenkliche, mal leise schwebende oder laut rhythmische. Jedes Mal verschmelzen meine Farben mit den Tönen und Klängen. Auf einem Stadtbummel…